Pedro müssen wir haben! Dies war während der Grundschule das Motto von meinen Freunden und mir 😉

Das farbige Etwas innen drin – wurde damals zvykacka (Kaugummi) genannt – war vorerst nicht interessant, wurde jedoch mit Freude im Mund untergebracht. Das wichtigste waren aber die Tattoos! Denn diese beinhalteten neben Portraits von Jurij Gagarin und sich küssenden Genossen, sehr aufregende Zeichnungen von Josef Lada und besondere Bilder mit westlichen Motiven! Ich liebte Speedy Gonzales, Donald Duck, Road Runner, besonders jedoch die Schlümpfe.

Das spannendste an der Sache war das „professionelle Anbringen“ der Tattoos an unterschiedlichen Körperteilen mit eigener Spucke und das anschließende „Mann vs. Mann“ antreten auf dem Schulhof. Wer hat die besten Tattoos???

Meine Deutschen Freunde berichteten mir, dass die Kaugummitattoos auch bei den hiesigen Kindern sehr beliebt waren. Also schwelgen Sie mit uns in Erinnerungen an unsere Kindheit, mit eigens vom tschechischen team gestalteten Abziehtattoos. Hierbei geht ein großes Dankeschön an unsere grafische Künstlerin Maruska für Ihre Unterstützung. Mit ihrer Hilfe ist es uns gelungen ein paar einzigartige Motive vom tschechischen team zu kreieren – NUR FÜR SIE!

Jeder Mitfahrer erhält jetzt so lange der Vorrat reicht ein original Pedro-Kaugummi mit exklusivem Agaria-Abziehtattoo von unserem Reisebetreuer. So begleiten wir Sie nicht nur durch unser Prag, sondern auch in unsere Vergangenheit.